Edelputz

Die Lehmedelputze von LEHMart sind 100% natürlich und werden mit Solarenergie produziert. Die Putze sind nach DIN 18947 getestet. Lehm-Edelputz ist eine Trockenmischung aus gemahlenem farbigen Lehm und sorgfältig ausgewählten Sande mit einer speziell ausgerichteten Sieblinie (Körnung: 0-1mm). Diese bewirken die gute Verarbeitbarkeit und die harte Oberfläche.

Für Lehmedelputze werden zum Erreichen der Farbtöne keine Pigmente, sondern farbige Tonsorten verwendet. Weiche und warme Erdfarben sorgen für eine behagliche Atmosphäre, sowohl im historischen als auch im modernen Interieur.

Alle LEHMart Edelputze können mit unterschiedlichen natürlichen Zusatzstoffen veredelt werden. Die DEKO-Serie bietet die Möglichkeit für ein individuelles Umfeld. Wahlweise erhältlich mit: Strohhäcksel, Flachsschäben, Perlmutgranulat, Kornblumenblüten, Marmor.

 

Farbpalette

 

Anwendung

Entwickelt zum Verputzen aller Untergründe im Innenbereich.

Technische Daten

  Festigkeitsklasse Diffusionswiderstand
Edelputz S II 5/10

 

Untergrund

Der Untergrund muss staubfrei, planeben, trocken, saugfähig und unbedingt frei von Farb- und Schmierstoffen (z.B. Ölfarben, Fett o.ä.) sein.  Vor dem Verputzen sollte der Untergrund angefeuchtet werden. Bei Untergründen mit schlechter Haftung (z.B. Beton, Gips o.ä.) empfehlen wir den Untergrund mit einer Grundierung vorstreichen.

Ergiebigkeit

Bei 2-3mm Auftragsstärke

Masse Fläche
2,5kg 0,5-0,7m²
20kg (Schwarzer Lehmedelputz) 4-5m²
25kg 5-7m²

 

Lagerung

Trocken aufbewahrt unbegrenzt haltbar.